©Landarzt sein - warum noch eine Praxisbörse?

Blog

Sie sind hier: Home / Blog / Warum noch eine Praxisbörse?

Warum noch eine Praxisbörse?

von Johannes Fleischhut am 13.11.2020 in Allgemein

Artikel teilen:

Es gibt zahlreiche bestehende Angebote, also warum sich die Mühe machen und eine eigene Praxisbörse bauen? Was unterscheidet uns? Viele der Angebote sind gut gemacht und einige sicher mit großem Budget umgesetzt worden. Fast alle haben eine große Anzahl an konkreten Praxisangeboten. In unseren Augen fehlt aber nahezu immer der erweiterte Blickwinkel auf das, was für uns eigentlich zählt. Wir glauben, dass der wesentliche Faktor, der in die Entscheidung für eine Niederlassung hineinspielen wird, das “Wo” ist. Wo will ich eigentlich hin? Worauf lasse ich mich da eigentlich ein? Die wenigsten Interessenten werden so genau wissen, wo sie sich eigentlich niederlassen wollen und Deutschland bietet abseits der bekannten Metropolen eine Fülle an überaus attraktiven Wohnorten. Wir sind der Meinung, dass dies das Leben als Landarzt zu einem ungemeinen Gewinn in der persönlichen Entwicklung machen kann.

WAS UNTERSCHEIDET UNSERE PRAXISBÖRSE VON ANDEREN?

Wir bewerben keine einzelne Praxis, sondern kombinieren sie mit ihrer Umgebung und geben so Einblick in ein attraktives Gesamtkonzept des Lebens als Landarzt. Wer ein fachlich interessantes Praxisangebot gefunden hat, kann sich direkt ein Bild davon machen, was ihn vor Ort erwarten wird. Durch viele Mitgestalter in vielen Kreisen und Gemeinden können wir im Laufe der Zeit eine hohe Relevanz erreichen. Der so genannte Netzwerkeffekt hilft uns dabei – sowohl online, als auch offline. Und das Beste – es bedeutet für die Beteiligten nicht viel Arbeit und bietet dennoch viel Platz für eine gute Selbstdarstellung.

WIR BEZIEHEN GEMEINDEN UND KREISE IN UNSERE PRAXISBÖRSE EIN

Es ist ganz klar: Ein Arzt, sei er noch so verzweifelt auf der Suche nach einem Nachfolger, kann unmöglich das Marketing für seine Gemeinde und seinen Landkreis übernehmen. Deshalb wollen wir die Gemeinden und Kreise in Deutschland mit ins Boot holen, ihnen eine Plattform bieten und so ein Praxisangebot auf emotionaler Ebene bereichern. Beide haben ein mindestens ebenso großes Interesse, die medizinische Versorgung vor Ort aufrecht zu erhalten und können mit einer Teilnahme auf diesem Portal einen kleinen aber wesentlichen Teil dazu beitragen.

WIR BÜNDELN FÖRDERANGEBOTE

Das Angebot an Fördermitteln und Förderprojekten ist riesig und unüberschaubar. Nahezu auf jeder politischen Ebene werden inzwischen solche Angebote formuliert. Das ist großartig, birgt aber das Risiko, dass man sich als Interessent in einem Dschungel an Förderwebseiten, Ansprechpartnern und Fördermethoden verliert. Wir haben nicht den Anspruch, jedes einzelne Förderangebot für die Niederlassung zu recherchieren, aber wir geben den Gemeinden und den Landkreisen Platz, um ihre ganz persönlichen Angebote zu vermitteln. Darüber hinaus sammeln wir alle Fördermöglichkeiten auf Länderebene, die sich ebenfalls teils erheblich voneinander unterscheiden.

Für den Interessenten werden alle Förderangebote direkt in unserer Praxisbörse auf dem Praxisangebot gebündelt, was einen ersten Überblick über die Möglichkeiten und Chancen deutlich erleichtert.

Also, was unterscheidet uns von anderen Plattformen? Landarzt sein ist viel mehr, als nur das. Wir wollen das Landleben so positiv darstellen, wie wir es selbst kennengelernt haben und auf diese Weise neue Nachwuchsärzte davon überzeugen, dass es sich lohnt, diesen Weg einzuschlagen.

…KURZ GESAGT: WIR ZIEHEN ÄRZTE AN(S) LAND!

Erfahren Sie mehr über das Projekt

 

NEWSLETTER ABONNIEREN

Zugegeben, es ist noch nicht so viel hier los. Aber wir arbeiten hart daran, dies zu ändern. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, dann erfahren Sie, wie es weitergeht.

Letzte Artikel

Livestream am 25.04.2022 um 15 Uhr

22.04.2022 - Nikolas Kindler


Update Hier gehts zur Aufzeichnung des Streams: Livestream zur Landarztquote ********* Nur noch ein paar Tage bis zu…

Was macht das BfArM?

06.04.2022 - Tobias Fleischhut


Was macht das Bfarm? Spätestens seit der bekannten und hoffentlich bald in der Vergangenheit liegenden Covid-19-Pandemie, ist der…

MFA Mangel – wenn wichtige Fachkräfte fehlen

24.03.2022 - Tobias Fleischhut


MFA Mangel. In diesem Beitrag legen wir den Fokus bewusst auf die Menschen, ohne die kein:e Ärzt:in eine…

Weitere Artikel

...weitere Artikel