Blog

Sie sind hier: Home / Blog / Gemeinsam Landarzt sein

Gemeinsam Landarzt sein

von Nikolas Kindler am 30.11.2020 in Allgemein

Artikel teilen:

Gemeinsam Landarzt sein – wir wollen mit Ihnen zusammenarbeiten. Der Landarztmangel ist ein Problem, das viele Gemeinden und Landkreise zunehmend unter Druck setzt. Um so wichtiger ist die Erkenntnis, dass man sich als Gemeinde oder Landkreis nicht verstecken muss.

Das Leben und die Niederlassung auf dem Land bietet viele Vorteile – günstigerer Wohnraum als in der Stadt, weniger Konkurrenzdruck, stabiler Kundenstamm. Und auch sonst haben Gemeinden und Kreise viel zu bieten.

Gemeinsam Landarzt sein

Der Plan ist einfach: Wir bewerben keine einzelne Praxis, sondern kombinieren sie mit ihrer Umgebung und geben so Einblick in ein attraktives Gesamtkonzept des Lebens als Landarzt. Durch viele Mitgestalter in zahlreichen Kreisen und Gemeinden möchten wir im Laufe der Zeit eine hohe Relevanz erreichen. Sowohl online, als auch offline. Für Gemeinde und Kreisvertreter bleibt der Arbeitsaufwand überschaubar und bietet dennoch viel Platz für eine gute Selbstdarstellung.

Wir sind davon überzeugt, dass unser Angebot einen positiven Effekt erzielen kann. Und das Beste: Sie können direkt loslegen!

Landkreis oder Gemeinde präsentieren

Hier können sich Kreis- und Gemeindevertreter registrieren, die ihren Landkreis präsentieren möchten. Nach der Registrierung nehmen wir Sie virtuell an die Hand, zeigen Ihnen, welche Schritte Sie befolgen müssen und geben Empfehlungen, wie Sie unser Angebot am besten nutzen. In Ihrem Profil können Sie dann Ihren Kreis vorstellen und die Argumente herausarbeiten, warum junge Ärzte zu Ihnen kommen sollten. Bevor die Seite veröffentlicht wird, können Sie sie in Ruhe überprüfen. Legen Sie einfach los!

Kreis präsentieren

Gemeinde präsentieren

Landarzt sein ist also viel mehr, als nur eine Praxisbörse. Wer wir sind? Wir haben es hier zusammengefasst. Wir wollen das Landleben so positiv darstellen, wie wir es selbst kennengelernt haben und auf diese Weise neue Nachwuchsärzte davon überzeugen, dass es sich lohnt, diesen Weg einzuschlagen. Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Weitere Informationen & Newsletter

Wollen Sie wissen, wie es bei uns weitergeht? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, dann erfahren Sie, wie es weitergeht.

Letzte Artikel

Wie kann man anfangen – ein Beispiel aus Bayern

20.04.2021 - Tobias Fleischhut


Einfach anfangen. Leichter gesagt als getan. Wie kann man anfangen – ein Beispiel aus Bayern. Wie Anfang März…

Wege in die Niederlassung: Das genossenschaftliche MVZ

16.04.2021 - Nikolas Kindler


Auch heute entscheiden sich viele Ärztinnen und Ärzte nach der Facharztweiterbildung für eine Tätigkeit in der Niederlassung. Die…

Wie lange machen Sie denn eigentlich noch? Planung der Praxisübergabe

07.04.2021 - Nikolas Kindler


Die erfolgreiche Planung der Praxisübergabe ist kompliziert. "Wie lange machen Sie denn eigentlich noch?" - Eine Frage, die…

Weitere Artikel

...weitere Artikel