Blog

Sie sind hier: Home / Blog / Wo lebte und wirkte eigentlich „Der Landarzt“?

Wo lebte und wirkte eigentlich „Der Landarzt“?

von Tobias Fleischhut am 15.06.2021 in Allgemein

Artikel teilen:

Der Landarzt: Wie wir schon mehrfach hier geschrieben haben, ist unser Vater seit fast dreißig Jahren Landarzt als Teil einer Gemeinschaftspraxis im Marktflecken Frielendorf tätig. Teilweise gestresst und überarbeitet aus der Praxis kommend, waren Arzt-Serien oder -Filme ironischerweise immer eine willkommene Abwechslung und trugen zur (vor-)abendlichen Entspannung bei.

Der Landarzt

Gerade „Der Landarzt“ im ZDF war fester Bestandteil des abendlichen Fernsehprogrammes. Immer wenn es die Zeit zuließ, wurde die Serie geschaut. Hier war alles so schön, so einfach und alle waren (größtenteils) fröhlich. Für die Serien „Der Landarzt“ waren insgesamt drei Schauspieler über einen 26-jährigen Zeitraum mit 297 Episoden als Landarzt tätig.

Für mich persönlich ist vor allem Walter Plathe als „Dr. Uli Teschner“ der Inbegriff des Landarztes. Mit insgesamt 13 Staffeln hat er zwischen 1991 und 2009 die Serie geprägt wie kein anderer. Hatte immer alles im Griff und wurde von allen geliebt.

Wo lebte und wirkte „Der Landarzt“?

Gedreht wurde die Serie hauptsächlich in der Schlei-Region rund um Kappeln ganz im Norden von Deutschland in Schleswig-Holstein. An der wunderschönen Schlei entstanden auch die unverkennbaren Landschaftsaufnahmen. Stadtaufnahmen wurden zumeist in Kappeln gemacht, darüber hinaus aber auch in Flensburg, Eckernförde und Süderbrarup.

Noch heute kann man das Wohn- und Praxishaus in seiner vollen Pracht und Schönheit besichtigen. Darüber hinaus kann man dort auch ganz wunderbar Café und Kuchen zu sich nehmen. Das Café Lindauhof ist in der Hauptsaison täglich geöffnet und lädt zum Genießen und zum in Erinnerungen schwelgen ein.

Letztes Jahr habe ich Urlaub an der Ostsee gemacht. Wir hatten ein paar wunderbare Tage in Gelting. Gelting liegt in der Schlei-Region um Kappeln, unweit von Flensburg entfernt. Als ich meinem Vater von den Urlaubsplänen berichtete, erzählte er mir ganz aufgeregt, dass das doch die Region sei, wo „Der Landarzt“ herkommt. Er selber war noch nie in der Region, trotzdem ist es für ihn sofort klar gewesen, dass dort „DER Landarzt“ herkommt. Auch bei den im Nachhinein gezeigten Fotos konnte er einige Orte durch die Serie wieder erkennen. Welch ein Marketing vom ZDF für diese Region!

Wir sind uns sicher, dass es auch für die Region, aber auch ganz Schleswig-Holstein ganz bald mehr Angebote reinbekommen. Ohne spoilern zu wollen, gibt es fortgeschrittene Gespräche mit dem ein oder anderen Verband aus Schleswig-Holstein. Die vielen Ärzt:innen und Studierende, die sich bereits bei uns im Matching registriert haben werden ganz sicher früher oder später die passende Praxis finden und übernehmen. Vielleicht ja auch in der Schlei-Region?!

Hinweis zum Copyright: “Der Landarzt” war eine Serie des Zweiten Deutschen Fernsehens. Der Titel sowie die gezeigten Videos und Bilder sind selbstverständlich nicht unser geistiges Eigentum.

Weitere Informationen & Newsletter

Du interessierst Dich für das Thema Landarzt sein? Melde Dich hier zu unserem Newsletter an.

Wer wir sind? Wir haben es hier zusammengefasst.

Letzte Artikel

Landarzt sein in Witzenhausen

19.07.2021 - Tobias Fleischhut


Könnt ihr euch noch erinnern? Anfang des Jahres haben wir auf unseren Social-Media-Kanälen nach einem Nachfolger für die…

Regionale Gesundheitszentren: Antwort auf den Landärzt:innenmangel?

24.06.2021 - Johannes Fleischhut


Neben der Landarztquote (wir berichteten an dieser Stelle) sollen in der näheren Zukunft sogenannte regionale Gesundheitszentren die Versorgung…

Wo lebte und wirkte eigentlich „Der Landarzt“?

15.06.2021 - Tobias Fleischhut


Der Landarzt: Wie wir schon mehrfach hier geschrieben haben, ist unser Vater seit fast dreißig Jahren Landarzt als…

Weitere Artikel

...weitere Artikel