Landarzt sein in Frielendorf

Marktflecken Frielendorf – Im Herzen Deutschlands!

Heimat ist da, wo man sich wohlfühlt. Und im Marktflecken Frielendorf kann man sich wohlfühlen. Frielendorf hat nicht nur den wohl spannendsten Quadratkilometer in der Mitte von Deutschland - die Erlebniswelt Silbersee - zu bieten, sondern neben den 16 „märchenhaften“ Ortsteilen, in denen es viel zu erkunden und entdecken gibt, auch ein intaktes Gemeinwesen. Bei uns können Sie zu jeder Jahreszeit aktiv sein, aber auch einfach mal die Seele baumeln und den stressigen Alltag hinter sich lassen. Frielendorf ist aktiv und innovativ!

Mehr zu Frielendorf Mehr zu Schwalm-Eder-Kreis Mehr zu Hessen

Zahlen und Fakten

7.825 Einwohner
Ø-Alter: 47 Jahre
86 km2 Fläche
33,89 - 238 € Grundstückskosten pro m2
3,68 - 5,17 € Mietkosten
Gewerbesteuer: 380 %
Grundsteuer A: 300 %
Grundsteuer B: 300 %

Fördermöglichkeiten

Förderprogramme der Gemeinde

Die Gemeinde Frielendorf bespricht die Fördermöglichkeiten gerne individuell mit Ihnen.

Aktuelle Angebote in Frielendorf

Sie planen Ihre Praxisübernahme? Tragen Sie hier Ihre Praxis ein. Praxis eintragen

Sie interessieren sich für eine Praxis im Schwalm-Eder-Kreis? Melden Sie sich hier zum Newsletter an und wir schreiben Ihnen, sobald ein neues Angebot online gestellt wird.

Mehr zu Frielendorf

Erlebniswelt Silbersee

Die Erlebniswelt Silbersee in Frielendorf, der wohl spannendste Quadratkilometer in der Mitte von Deutschland mit zahlreichen Attraktionen und

POI Marker

WellnessParadies am Silbersee

Eine echteWohlfühloase direkt am Silbersee: das WellnessParadies am Silbersee. Mit Familienbad, Saunawelt und Wellnessbereich.

POI Marker

Unsere Natur und Landschaft

Die Natur und die Landschaft, die den Marktflecken in Frielendorf umgeben, sind sehenswert und laden zum Verweilen ein.

POI Marker

Wir über uns

Frielendorf wurde bereits im Jahr 1197 erstmals urkundlich erwähnt, bis in die 1960er Jahre war der Braunkohlebergbau und die Brikettherstellung die wirtschaftliche Basis des Kernortes und der umliegenden Dörfer.

Ein stiller Zeuge dieser Zeit ist der Silbersee. Im Zuge der Umstrukturierung von Bergbau und Industrie hin zum Fremdenverkehr entstand hier nach der Renaturierung ein Feriendorf. Inzwischen sind das Feriendorf und der Silbersee zu einem gefragten Touristenziel aus ganz Deutschland und den umgebenden Ländern geworden. Neben einem Hotel und Ferienhäusern, laden die Sommerrodelbahn, das WellnessParadies, das Frielo-Land, der Kletterpark und nicht zuletzt die weitläufigen Wander- und Fahrradtour-Möglichkeiten zum Leben ein.

Ein prima Klima: Seit dem Jahr 2000 ist Frielendorf als Luftkurort anerkannt. 2012 wurde die Prädikatisierung ohne Probleme verlängert. Grundlage ist ein Klimagutachten, das Frielendorf u. a. eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer und ganzjährigen Luftaustausch bescheinigt. Die Lage 230 – 260 m ü. d. M. am Rande des Knüllgebirges führt zu klimatischen Bedingungen, die aus medizinischer Sicht besonders günstig sind. Das milde Reizklima und die hohe Luftreinheit fördern die Behandlung von Atemwegserkrankungen und Regulationsstörungen.

Auf Herz, Kreislauf und rheumatische Beschwerden wirkt sich das Frielendorfer Klima positiv aus. Auch sonst hat das Thema Gesundheit für Ferien- und Naherholungsgebiete einen hohen Stellenwert: in Frielendorf bieten sich außer viel Natur und guter Luft auch zahlreiche Sport- und Fitnessmöglichkeiten. Vorträge zu Gesundheitsthemen und jährliche Veranstaltungen wie der Selbsthilfe-Aktionstag bieten Orientierung für Gesundheitsbewusste und solche, die es werden wollen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.frielendorf.de und www.frielendorfaktiv.de .

Lernen Sie uns kennen!

Frielendorf bietet ein vielseitiges kulturelles Leben, das vor allem zum Mitmachen einlädt! Maßgeblich profitiert Frielendorf vom nahegelegenen Silbersee, einem ehemaligen Kohleabbaugebiet, der sich heute perfekt in eine idyllische Landschaft einbettet. Am Silbersee gibt es eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, den Badesee, ein Spa, einen Kletterpark und vieles mehr. Sommer wie Winter kommen viele Touristen in das Feriendorf am Silbersee.

In Frielendorf kommt auch die Hochkultur nicht zu kurz. Im Ortsteil Großropperhausen ist der Kunst- und Werkhof von Kristina Fiand und Ernst Groß, den Erschaffern der weltweit zu Ruhm erlangten „Edeka Frauen“ gelegen. Kassel mit seinem Staatstheater und einem der ältesten Traditionsorchester Deutschlands ist nur eine gute halbe Autostunde entfernt. In Kassel findet alle vier Jahre die weltweit wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst statt, die documenta.

Derfrühmittelalterliche Wartturm an der Straße von Spieskappel nach Obergrenzebach – der Spießturm – ist nach der angrenzenden bewaldeten Höhe benannt. Er diente als Wache und Zollstation an der Kreuzung wichtiger Handels- und Verkehrsstraßen und markierte die Grenze zwischen Ober- und Niederhessen. Noch heute hat man von seinem geschichtsträchtigen Standort einen beeindruckenden Ausblick bis zu den Höhen des Kellerwaldes.

Zu den Highlights im Frielendorfer Terminkalender zählen die Klosterkonzerte Spieskappel mit einem abwechslungsreichen Programm weltlicher und geistlicher Musik, die in der Regel in der Klosterkirche St. Johannes in Spieskappel veranstaltet werden.

Romanisches Kloster Spieskappel – vom Gebäudekomplex des einst mächtigen Prämonstratenser-Stifts ist nur die Klosterkirche mit reichen romanischen und gotischen Bauformen, heute evangelische Pfarrkirche im Frielendorfer Ortsteil Spieskappel, erhalten. Als dreischiffige Basilika ab dem Ende des 12. Jahrhunderts errichtet und später mehrfach verändert, ist die Kirche ein bedeutendes Zeugnis der wechselvollen Geschichte der Region und ist heute wegen ihrer Akustik als Veranstaltungsort von Konzerten geschätzt. Sehenswert sind neben der um 1770 erbauten Rokoko-Orgel vor allem die romanischen Figurenkapelle und Reliefs.

Alljährlich am Himmelfahrtstag und am Mittwoch davor wird die Frielendorfer Hauptstraße für zwei Tage zur bunten Budenstadt, in der es von gebrannten Mandeln über Hosenträger und Spielwaren bis zu Modeschmuck und Strohhüten fast alles gibt. Für die Frielendorfer ist ein Marktgang über den Himmelfahrstmarkt ein unbedingtes “Muss”, trifft man doch Freunde, Verwandte und Bekannte aus der ganzen Region.

 

Kulturangebote im Überblick

Blasorchester
Burschenschaft
Egerländer Blasmusik
Freiwillige Feuerwehr
Gospelchor
Kirchenchor
Konzerte
Musikschule
Posaunenchor

Die Gemeinde Frielendorf verfügt über insgesamt vier Kindertagesstätten – in den Ortsteilen Frielendorf, Lenderscheid, Obergrenzebach und Verna.

Die Kindertagesstätten Lenderscheid, Obergrenzebach und Verna befinden sich in der Trägerschaft der Gemeinde Frielendorf. Die Evangelische Kindertagesstätte Frielendorf ist ein Angebot der Kirchengemeinde Spieskappel-Frielendorf.

Die Gemeinde Frielendorf hat ein vielfältiges schulisches Angebot in Trägerschaft des Staatlichen Schulamts für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg. So gibt es vier Grundschulen (teilweise mit Eingangsstufe) und eine Haupt- und Realschule mit Förderstufe. In den nahegelegenen Mittelzentren Homberg (Efze) und Schwalmstadt befinden sich Gymnasien und andere weiterführende Schulen.

Kitas und Schulen im Überblick

In Frielendorf

KITA
Kindergarten
Grundschule
Hauptschule

Im Umkreis von 10 km

Realschule
Gemeinschaftsschule

Im Umkreis von 20 km

Gymnasium

Frielendorf liegt verkehrsgünstig zwischen den beiden Mittelzentren Homberg (Efze) und Schwalmstadt direkt an der B 254. Zu den Autobahnen 7 und 49 sind es nur wenige Fahrminuten. Die nächsten Bahnstationen sind Wabern, Schwalmstadt-Treysa, Borken (Hessen) und Kassel-Wilhelmshöhe. Die Busse des Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) verbindet Frielendorf mit der Kreisstadt Homberg (Efze) und Schwalmstadt-Treysa. Dort finden Sie den nächsten Fernbahnhof.

Anbindung im Überblick

In Frielendorf

Anruf-Sammeltaxis (AST)
Regionalbus

Im Umkreis von 20 km

A49, A7, A5
Fernbahnhof Wabern und Schwalmstadt-Treysa

Das bietet Frielendorf

Einkaufsmöglichkeiten

Apotheke
Bäckerei
Drogerie
Mode
Supermarkt
Elektrofachhandel
Möbel

Handwerk / Dienstleister

Bauarbeiten & Erdarbeiten
Bodenlegearbeiten
Dacharbeiten
Elektrikarbeiten
Fitness
Fotografie
Garten- & Landschaftsbau
Grafik, Design & EDV
Heizung
Kfz
Küche
Maler & Tapezierer
Maurerarbeiten
Motorrad, Fahrrad, Boot
Möbelmontage
Nachhilfe & Musikunterricht
Raumgestaltung & Polsterarbeiten
Tischler- & Schreinerarbeiten
Zimmererarbeiten

Freizeitaktivitäten

Action sports
Badesee
Freibad
Freizeitpark
Hallenbad
Indoor-Spielplatz
Kletterpark
Kneipen
Minigolf-Anlage
Mountainbiking
Museum
Paddeln
Restaurants
Spielplatz
Wanderwege
Wellness, Sauna, Spa

Sport

Bowling
Fußball
Kegeln
Leichtathletik
Radsport
Reiten
Schießen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Turnen
Disc-Golf

Kontakt

Portraitfoto Kontakt

Thorsten Vaupel

Die persönliche Beratung und Unterstützung erfolgt direkt durch Herrn Bürgermeister Thorsten Vaupel.

buergermeister@frielendorf.de

Kontakt aufnehmen

Über die Region Schwalm-Eder-Kreis

Verantwortung übernehmen und gut leben.

Verwirklichen Sie Ihren Traum von einer eigenen Praxis auf dem Land bei uns im Schwalm-Eder-Kreis. Mit den waldreichen Mittelgebirgen des Habichtswaldes, Knüllgebirges und des Kellerwaldes, mit den Flüssen Schwalm, Eder und Fulda, mit bunten Fachwerkensembles in 27 Städten und Gemeinden, einer vielfältigen Wirtschaftsstruktur und einer aufgeschlossenen Bevölkerung ist der Schwalm-Eder-Kreis ein gutes Stück "Bestes Hessen". Hier findet man Tradition und Moderne, Kulturgeschichte und Innovation in einem regionaltypischen, interessanten Profil.

Zahlen und Fakten

Hessen
11 Städte
16 Gemeinden
180.222 Einwohner
1.500 km2 Fläche
4,25 - 6,78 € Mietkosten
33,89 - 238 € Grundstückskosten pro m2

Fördermöglichkeiten

Stipendien für Medizinstudierende

Medizinstipendium des Schwalm-Eder-Kreises

Der Schwalm-Eder-Kreis zahlt Dir 875 Euro jeden Monat für maximal acht Semester bis zum Ende der Regelstudienzeit, also insgesamt bis zu 42.000 Euro. Das Angebot richtet sich an Studierende der Humanmedizin, die den 1. Teil der ärztlichen Prüfung (das Physikum) bestanden haben. Im Gegenzug machst Du Deine Facharztausbildung im Schwalm-Eder-Kreis und arbeitest danach für weitere fünf Jahre als Arzt im Kreis. Das Geld musst Du das nicht zurückzahlen. Mehr lesen

Zur offiziellen Webseite.

Mehr erfahren

Informationen zur Niederlassung in Hessen

An Hessen führt kein Weg vorbei.

In Hessen gibt es viele verschiedene Programme für die Niederlassung als Landarzt. Eine Übersicht über alle Programme finden Sie hier.

Mehr erfahren

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen fördert im Auftrag des Landes Hessen Medizinstudierende, die sich für eine Famulatur in einer hausärztlichen Vertragsarztpraxis in einer ländlichen Region Hessens entscheiden. Alle Studierenden an einer deutschen Universität können mit 595 Euro pro Monat (maximal zwei Monate) gefördert werden, wenn sie ihre Famulatur in einer hausärztlichen Vertragsarztpraxis in einer hessischen Stadt oder Gemeinde mit bis zu 25.000 Einwohnern ableisten.

Um Sie in Fragen zur Niederlassung in Hessen bestmöglich und individuell weiterbringen zu können, hat die KV Hessen eine kostenfreie Beratungsstelle eingerichtet. Hier erfahren Sie mehr über die vielfältigen Karriereoptionen und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten.

Es gibt regionale Beratungscenter in Darmstadt, Gießen, Kassel, Wiesbaden und Frankfurt.

Weitere Informationen gibt es unter hier!

Die KV Hessen und die Krankenkassen fördern die Niederlassung in Regionen, in denen Ärzte fehlen. Um die Anfangsjahre in der eigenen Praxis zu erleichtern, erhalten Förderkandidaten bis zu 55.000 Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren. Alternativ können Ärzte die Fördersumme auch als Einmalbetrag in Höhe von max. 50.000 Euro zur Finanzierung hoher Anfangsinvestitionen erhalten. Ansprechpartner dafür sind die BeratungsCenter der KV Hessen